Beim Erstellen von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen in Lexware kommt es vor, dass Auftragspositionen entfernt oder hinzugefügt werden müssen. Ist die Standard-Einstellung in Lexware eingestellt, wird durch entfernen oder hinzufügen von Auftragspositionen die Nummerierung der Positionen durcheinander gewürfelt. Die Kunden behelfen sich dann damit, die Positionen Zeile für Zeile manuell neu durch zunummerieren.

Lexware: automatische Nummerierung der Positionen

Um sich das nachträgliche ändern der Positionsnummern in Lexware zu ersparen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie in Lexware (financial office pro + premium): BearbeitenFirmenangaben/ Warenwirtschaft/ Aufträge 
  • Entfernen Sie das Häkchen bei “Positionsnummern editierbar” und speichern Sie.

Die Positionen werden nun automatisch in Lexware durchnummeriert, auch wenn Positionen entfernt oder hinzugefügt werden.

Sie benötigen Hilfe zu Lexware financial office, Lexware premium, Lexware Warenwirtschaft, Lexware Buchhalter oder Lexware Business?
Melden Sie sich gerne bei uns.